* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Crash

Musik. Laut. Allein zu Hause. Bis Sonntag.
Das ist in Kurzfassung meine Situation.

Habe gestern und heute SMS von Herrn xyz bekommen. Er meldet sich... wie ungewoehnlich. Vorhin hat er jedenfalls gefragt, ob ich mit ihm auf ein Konzert seiner Lieblingsband will. Einen Tag vor Silvester in Stuttgart. Wohoo. Is ja noch lang, da plant einer aber mal^^ (aber mir nich sagen koennen, ob er zu P-Roach geht.)

Hab zugesagt... aber... who knows. is ja noch lang hin. Was bis dahin wieder is, weiss keiner^^

Habe diese Woche knapp 50h gearbeitet. Total krass iwie. Aber... ist auch nix anderes als 40h. War ganz gut, ziemlich viel Stress. Konnte so an nix anderes denken. Klappte recht ... annehmbar, ja.

Trotzdem, alles laesst sich nich verdraengen. Von Mittwoch auf Donnerstag lag ich komplett die ganze Nacht wach und hab mich darueber gewundert, dass noch kein Psychiater sein Geld mit mir verdient :P und iwann so um halb 4 Uhr morgens hatte ich beschlossen, das zu aendern. Vllt ruf ich naechste Woche eine Praxis hier an.
Mal sehen.

Jedenfalls brauche ich grad ganz laute Musik, damit ich nicht nachdenken kann. Habe gerade Probleme mit Stalkern, Suizid-androhenden Leuten, Gewissens- und ethischen Problemen, Selbstzweifeln, etc.
Also so wie immer : D

21.8.09 22:54
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung